Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Tracking ablehnen     Tracking annehmen

 

30

Aug

2011

Microsoft Windows Server 2008

Zusammen mit NTSYSTEMS betreiben wir einen Power Server Kurs Windows Server 2012 (ausschließlich für das Betriebssystem) für Enterprise Administratoren. http://www.ntsystems.de/powerserver1-2012.html

30

Aug

2011

Crash Dump

Wenn Windows sich mit einem Bluescreen verabschiedet, lässt sich der Crash Dump auf eventuelle Fehler im System analysieren. Dafür wird von MS eine Software benötigt. http://www.microsoft.com/whdc/devtools/debugging/default.mspx In den Debugging Tools kann mit WinDbg schließlich der Crash Dump unter %systemroot%memory.dmp untersucht werden. Unter Symbol Path muss noch der Wert > srv*c:symbols*http://msdl.microsoft.com/download/symbols < eingetragen werden.etragen werden.

30

Aug

2011

Netzwerk Laufwerkbezeichnung ändern

Netzwerk Laufwerkbezeichnung ändern Bei langen Domänennamen wird bei einer Verknüpfung mit den Laufwerksbuchstaben auf dem Desktop der Clients mitunter ein ziemlich langer Namen mit angezeigt, der möglicherweise vom Admin verändert werden soll. Zu diesem Zweck kann man in der Registry diesen Wert anpassen. Sofern im Netlogon Verzeichnis bereits eine Batchdatei mit der Verknüpfung existiert, kann man den entsprechenden Wert auf einfache Weise mitgeben. Hier ein Beispiel aus

30

Aug

2011

Outlook 2007 beendet sich sofort wieder

Nach dem Löschen des User-Profils kann es vorkommen, dass nach dem Einrichten von Outlook ein Fenster mit der Bestätigung des eigenen Namens erscheint, aber Outlook danach abstürzt und beendet wird. Falls die Option "Neustart" gesetzt wird, erfolgt damit eine Endlosschleife. Dieser Fehler kann dadurch behoben werden, dass man zuerst Word oder Excel startet, dort das einmalige "Begrüßungsfenster" bestätigt, so dass dies in anderen Office-Programmen nicht mehr abgefragt wird. Outlook

30

Aug

2011

Windows Server 2003 64bit in Hyper-V migrieren

Windows Server 2003 64bit in Hyper-V migrieren Nach einigen Fehlerschlägen bei der Migration ist es mir nun gelungen, eine bestehende Exchange 2007 mit Active Directory – mir ist bekannt, dass dies keine empfohlene Konfiguration ist – aber mangels Hardware war dies bei mir die Ausgangskonfiguration um in den Hyper-V zu migrieren. 1. Mit Acronis oder einer anderen Software ein Image (offline) anfertigen 2. In Hyper-V eine virtuelle Maschine erstellen. Hierbei muss eine Legacy Ne

Unterkategorien

Category
Beliebtesten Einträge:

Jetzt unverbindlich anfragen!