Schutz für Ihre Daten, Sicherheit für Ihren Netzbetrieb

Datendiebstahl, Betriebsspionage, Virenangriffe – Attacken aus dem Netz sind an der Tagesordnung. Durch das Internet besteht ein Einfallstor für unerwünschte Gäste – Ihr Geschäftsbetrieb und Ihre sensiblen Firmendaten stehen auf dem Spiel. Hacker nutzen unzureichende Sicherheitskonfigurationen von Hard- und Software, Trojaner als Anhängsel in Emails oder die Infiltration von Schadsoftware auf Ihrer Website. Auch ein infizierter USB-Stick kann wirkungsvoll Schadsoftware in Ihr System einschleusen. Mit mangelnder IT-Sicherheit können Unternehmen also schnell vor existenziellen Problemen stehen.

Ganzheitliche IT-Sicherheitslösungen

Mit einem passenden Sicherheitskonzept vermeiden Sie böse Überraschungen. Wir decken Schwachstellen in Ihrem bestehenden Netzwerk auf und prüfen Ihre internen Abläufe in Bezug auf IT-Sicherheit. 

Daraufhin planen und konzeptionieren wir mit unserer langjährigen Erfahrung eine ganzheitliche Sicherheitslösung für Sie. Im Realisierungsplan des IT-Sicherheitskonzepts werden konkrete Handlungsschritte aufgestellt, die in der Bestandsanalyse aufgedeckte Sicherheitslücken schließen. Dazu definieren wir umfassende, auf Ihre Systeme abgestimmte Sicherheitsrichtlinien. Darauf bauen wir alle nötigen Komponenten Ihrer neuen Sicherheitsinfrastruktur auf. Dies kann organisatorische Umstellungen mit sich bringen, wie zum Beispiel ein geeignetes Rechte- und Rollen-Konzept für den Datenzugriff der Mitarbeiter.

Wir statten Ihre Mitarbeiter mit sicherem geräte- und standort-unabhängigem Zugriff auf Unternehmensapplikationen und -daten aus. Vertrauliche Informationen und geistiges Eigentum werden so weitmöglichst vor Diebstahl und widerrechtlicher Verwendung geschützt. Die Sicherheitsvorkehrungen halten Bedrohungen ab, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen. Auch für den Fall von Angriffen ist die Systemverfügbarkeit und damit die Kontinuität des Betriebs sichergestellt. Sicherheitsregeln für den Arbeitsalltag werden aufgestellt und motiviert. Einbezogen werden auch Compliancestandards und Branchenrichtlinien.

Abwehr verdächtiger Aktivitäten

Zentral ist immer eine sichere Firewallkonfiguration. Durch kontinuierliche Überwachung und Prüfung des Unternehmensnetzwerks kann eine Sicherheitslösung kritische Veränderungen erkennen, die die Einhaltung der IT-Sicherheitsbestimmungen beeinträchtigen können. Die IT-Sicherheitsüberwachung meldet unbefugte Zugriffsversuche auf das Netzwerk und Verletzungen der Datenschutzbestimmungen. Daraufhin ordnet die IT-Sicherheitslösung die Ergebnisse zugehörigen Geschäftsprozessen zu, die sofort eingreifen.

Auch schulen und sensibilisieren wir Ihre Mitarbeiter für das Thema IT-Sicherheit. Wir betreuen zudem auf Ihren Wunsch die geschaffene Infrastruktur und kontrollieren sie regelmäßig.

Unsere Leistungen bauen auf dem Standard-Datenschutzmodell (SDM) auf und gehen damit über die in den IT-Grundschutz-Katalogen definierten empfohlenen Schutzmaßnahmen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hinaus.